Zielgruppen

Innerhalb der Gemeinde als Interventionsebene definiert PEOPLETALK folgende drei Hauptzielgruppen als Teilsysteme:

Jugendliche Reporterteams:
Sie partizipieren auf der Produktionsebene. → Ausserschulische Lernfelder

Jugendliche, Betroffene, Behörden, PolitikerInnen und die Bevölkerung:
Sie sind als InterviewpartnerInnen gefragt und diskutieren am Brennpunkt mit → Dialogförderung

Behörden:
Das Brennpunktthema wird medial unter Einbezug der verschiedenen Bevölkerungsschichten aufgegriffen, zu Lösungsansätzen konzentriert und zu einem politischen Entscheid geführt → Politische Bildung


Das Projekt PEOPLETALK legt Wert auf soziale (schichtspezifische) - kulturelle- und religiöse Vielfalt, sowie die Chancengleichheit der Geschlechter.